Aufrufe
vor 6 Monaten

Aloe Life Magazin 09

  • Text
  • Gesunde
  • Ultra
  • Erreichen
  • Geist
  • Oils
  • Essential
  • Aloe
  • Zeit
  • Menschen
  • Ziele

Wie du etwas an deinem

Wie du etwas an deinem Berufsleben änderst und motiviert bleibst Warst du auch schon mal in dieser Situation, in der man sich fragt, ob die berufliche Laufbahn, die man eingeschlagen hat, wirklich die richtige für einen ist? Das kennen viele. Jeden Tag machen sich Menschen Gedanken über ihren Beruf und überlegen, etwas zu ändern. Das kann unterschiedlich aussehen: das Bemühen um eine Beförderung, eine Weiterbildung oder der Versuch, in der Selbstständigkeit Fuß zu fassen. Wenn du dich an einer solchen Weggabelung befindest, überlege, welche Schritte du unternehmen könntest, um etwas zu ändern und motiviert zu bleiben, ganz gleich, ob du dich neu orientieren oder in deiner aktuellen Position wachsen möchtest. Finde heraus, was dir fehlt, um glücklicher zu sein Untersuchungen zeigen, dass fast die Hälfte der arbeitenden Bevölkerung zu einem bestimmten Zeitpunkt eine berufliche Veränderung anstrebt und fast 90 Prozent wären für eine Veränderung offen, auch wenn sie gerade nicht aktiv auf der Suche sind. Es gibt auch sehr viele Menschen, die total zufrieden mit ihrer beruflichen Situation sind, gelegentlich aber trotzdem das Gefühl haben, zu stagnieren. Und wie ist es bei dir? 33 | AUSGABE 9

KARRIERETECHNISCH EINEN GANG HOCHSCHALTEN Bist du zufrieden mit deiner beruflichen Situation, hast aber manchmal das Gefühl, dass sich nichts tut? Vielleicht ist es bequem dort, wo du gerade bist, und dir war Veränderung nicht mehr so wichtig in letzter Zeit. Würde eine Neuorientierung, mehr Verantwortung oder das Erlernen neuer Fertigkeiten dazu beitragen, dass du dich generell inspirierter fühlst? Befasse dich mit den Möglichkeiten, wie du neue Fertigkeiten erlernen kannst, und erstelle einen Plan mit festen Zielen. So kannst du mehr aus deiner beruflichen Entwicklung herausholen. NEUE HERAUSFORDERUNGEN ANNEHMEN Fühlt sich deine momentane berufliche Situation falsch an? Ein essenzieller Teil eines jeden Berufs ist das Gefühl von Erfüllung und Sinn. Jeder möchte auf das, was er tut, stolz sein und auf etwas hinarbeiten, an das er glaubt. Wenn wir uns im Laufe unseres Lebens weiterentwickeln, ändern sich unsere Ziele, Leidenschaften und Interessen, und manchmal kann dies dazu führen, dass wir einen neuen beruflichen Weg einschlagen. Lote die Möglichkeiten aus, über die du dir Gedanken gemacht hast. Wäge die Vor- und Nachteile ab und finde so heraus, welche Richtung sich richtig und welche sich falsch anfühlt. SEIN EIGENER CHEF SEIN Vielen Menschen gefällt der Gedanke, selbstständig zu arbeiten. Umfragen zufolge denkt fast jeder irgendwann einmal daran, Unternehmer zu werden, aber die wenigsten tun es. Ob es die Gründungskosten oder die Stabilität in der aktuellen Festanstellung sind: Viele Menschen, die sich zum Unternehmertum hingezogen fühlen, scheuen sich davor, den ersten Schritt zu tun. Wenn du immer wieder auf den Gedanken zurückkommst, ein eigenes Unternehmen zu gründen, erstelle eine Liste der Dinge, die dich zurückhalten, und du wirst wahrscheinlich feststellen, dass die Hürden eigentlich gar nicht so hoch sind. Wenn du entschieden hast, welche Richtung du einschlagen möchtest, ist es an der Zeit, auf deine Ziele hinzuarbeiten. Entwickle dich in eine Richtung, die sich für dich richtig anfühlt Egal welche Richtung du einschlägst, um aus deiner beruflichen Entwicklung das Beste herauszuholen, du musst vielleicht deine Einstellung ändern. Du musst aufhören, eine Karriere im traditionellen Sinne anzustreben, und überlegen, was du dir für die Zukunft wünschst. Die Arbeitswelt ist ständig im Wandel und wenn du bereit bist, dich mit ihr zu verändern, wird sich dies positiv auf deinen Erfolg auswirken. FIXIERE DICH NICHT AUF DIE KARRIERELEITER Heutzutage kennt die berufliche Karriere nicht nur den Aufoder Abstieg. Sie ist vielschichtig und facettenreich. Vielleicht verläuft der Weg, den du wählst, nicht immer gerade. Sprich mit Leuten, die glücklich in ihrem Beruf sind und lass dich inspirieren. So bekommst du kreativen Input und findest vielleicht einen unkonventionellen Weg, der zum Erfolg führt. FRISCHE DEINE KENNTNISSE AUF Heutzutage stehen Unmengen an Informationen jederzeit und überall auf Abruf bereit. Das Gute daran: Du kannst immer etwas tun, um deine Kenntnisse zu erweitern. Du möchtest Kenntnisse im Social Media Marketing oder Webdesign erwerben? Es gibt für alles einen Kurs. Für jede Fertigkeit, die du erlernen oder verbessern möchtest, findest du den richtigen Kurs mit ein paar Mausklicks. Online werden heutzutage tolle Kurse angeboten, mit denen man seine Fertigkeiten verbessern kann. Das Tolle daran ist, dass du selbst den Zeitplan vorgeben und so immer dann lernen kannst, wenn es gerade passt. PROBIER‘S MIT EINER NEBENTÄTIGKEIT Wenn du einen neuen Karrierepfad einschlagen möchtest, du dir aber nicht ganz sicher bist, in welche Richtung es gehen soll, kann eine Nebentätigkeit genau das Richtige sein. Es ist eine Möglichkeit, neue Fertigkeiten zu entwickeln und etwas nebenbei zu verdienen, ohne den aktuellen Job kündigen oder viel Geld investieren zu müssen. Hast du schon mal von Empfehlungsmarketing gehört? Dieses Geschäftsmodell basiert darauf, exklusive Produkte, die nicht im Handel erhältlich sind, direkt an den Kunden zu verkaufen. Es bietet Flexibilität und geringe Startkosten und ist dadurch der perfekte Nebenverdienst. Eine Nebentätigkeit, die du ganz flexibel ausbauen kannst. Sprich die Person, die dir dieses Magazin gegeben hat, darauf an und erfahre mehr über das Konzept des Empfehlungsmarketings. Es könnte eine Option für dich sein. Was möchtest du dieses Jahr an deiner beruflichen Situation ändern? Hol alles raus aus deiner beruflichen Situation und mache dieses Jahr die ersten Schritte in die richtige Richtung. Da dir mehr Ressourcen zur Verfügung stehen als je zuvor, gab es nie einen besseren Zeitpunkt, um deine Zukunft in die Hand zu nehmen und die berufliche Laufbahn einzuschlagen, die du dir schon immer gewünscht hast. | AUSGABE 9 34

DE & AT

2018 © Alle Rechte vorbehalten. Datenschutzrichtlinien ǀ Impressum